Die öffentlichen Verkehrsmittel in Budapest sind gut ausgebaut, die Stadt wird mit Metro, Straßenbahn, Trolley und Bus bedient.

Trotz einer hohen Frequenz und kostenlosen Fahrten für Bürger über 65 Jahre der Europäischen Union ist das Einzelticket mit 350 Forint (ca. 1,10€) relativ teuer.
Daher ist es empfehlenswert, sich über die verschiedenen Optionen für den Kauf des Tickets oder Passes für die öffentlichen Verkehrsmittel in Budapest zu informieren.

U-Bahn in Budapest

U-Bahn in Budapest
@wikipedia – die U-Bahn Station ’Szent Gellért’

Die Stadt Budapest wird von vier U-Bahn – Linien bedient, genannt M1, M2, M3 und M4Man kann Tickets an den Schaltern oder an Ticketautomaten am Eingang der Stationen erwerben. Die Linien M1, M2 und M3 kreuzen sich an der Station ‚Deák Ferenc Tér‘ (Stadtmitte): man kann die Linie wechseln ohne ein weiteres Ticket benutzen zu müssen. Die Budapester u-Bahn fährt zwischen 04:30 und 23:00 Uhr.

budapest U-bahn karte
Karte der Budapester U-Bahn.

Die Karte der Budapester U-Bahn kann unter diesem Link heruntergeladen werden (Zum Herunterladen klicken Sie  auf den Button rechts oben).

Verpassen Sie nicht die U-Bahn Station ’Szent Gellért’ an der M4 Linie (zwischen der Freiheitsbrücke ‚Szabadság híd‘ und dem Gellért Bad) mit ihrem faszinierendem Mosaik! ( Bild oben).

Die Straßenbahn in Budapest

Die Straßenbahn in Budapest

Die Straßenbahn ermöglicht es einem, Budapest ganz ohne Sorgen bezüglich des Verkehrs zu erkunden. Tickets kann man an jeder Station am Ticket-Automaten kaufen.
Die Straßenbahn fährt zwischen 4:30 und 23:00 Uhr. 
Eine Besonderheit ist die Linie 6, sie durchquert das Zentrum von Pest und fährt 24 Stunden am Tag.

Die amerikanische Zeitschrift National Geographic hat die Straßenbahnlinie 2 von Budapest als die schönste Straßenbahnlinie Europas und die 7. Schönste der Welt eingestuft. Diese Linie verläuft entlang der Donau und bietet einen einzigartigen Blick auf das Parlament und die Buda Burg.

die Straßenbahnlinie 2

Sie können die Straßenbahnkarte von Budapest (auf der Karte als ‚Tram lines‘ bezeichnet) unter diesem Link herunterladen (Zum Herunterladen klicken Sie auf den Button oben rechts).

Bus und Trolley – Öffentliche Verkehrsmittel in Budapest

Budapest Busse und Trolleybusse

Busse und Trolleybusse (Busse, die mit Elektrizität betrieben werden) decken mit 250 Stationen das größte öffentliche Verkehrsnetz in Budapest ab. Sie fahren täglich von 4:15 Uhr bis 21:00 Uhr, an manchen Linien auch bis 23:30.

Sie können die Budapester Bus und Trolley Karte unter diesem Link herunterladen (Zum Herunterladen klicken Sie auf den Button oben rechts).

’HÉV“- S-Bahn von Budapest

S-Bahn von Budapest

Der ‚HÉV‘ ist eine S-Bahn, die in Budapest und Umgebung fährt.
Der Preis für ein Ticket für den HÉV ist derselbe wie bei den anderen öffentlichen Verkehrsmitteln in Budapest, solange Sie innerhalb von Budapest bleiben. Der Preis erhöht sich danach je nach Ziel. Es bietet sich beispielsweise sehr an, wenn Sie das schöne Städtchen Szentendre entlang der Donau besuchen möchten, das nur 20 km von Budapest entfernt liegt!

Szentendre kann auch mit dem Boot erreicht werden
(1 ½ stündige Rundfahrt):

Szentendre Rundfahrt Informationen und Tickets – Klicken Sie hier

Karte der öffentlichen Verkehrsmittel in Budapest

Öffentliche Verkehrsmittel in Budapest

Nachttransport

Viele Buslinien fahren nachts, vor allem an den Knotenpunkten Astoria, Deák Ferenc Tér, Móricz Zsigmond körter, Blaha Lujza Tér, Örs vezér tere und Széll Kálmán tér.
Die Liste der nächtlichen Buslinien sind unter diesem Link auf der zugehörigen Webseite einsehbar.

Karte der nächtlichen Linien von Budapest:

Öffentliche Verkehrsmittel bei Nacht in Budapest

Tickets / Pässe – Öffentliche Verkehrsmittel in Budapest

Tickets für den öffentlichen Verkehr in Budapest
Tickets für den öffentlichen Verkehr in Budapest.

Ticketpreise:
(im gesamten öffentlichen Verkehrsnetz in Budapest)

Einheitspreis: 350 Forint (≈1,1 €) beim Kauf an einem Ticketautomat oder am Ticketschalter.

Bei einem Kauf des Tickets beim Einsteigen in den Bus vom Busfahrer beträgt der Einheitspreis 450 Ft (≈1,45 €).

Preis für 10 Tickets: 3000 Forint oder 300 Forint pro Ticket (≈0.97 €).

Außerdem gibt es eine Gruppenfahrkarte ( für 1 – 5 Personen, die zusammen reisen) zu einem Preis von 3300 Forint (≈10.6 €) mit der Sie 24 Stunden lang nach Belieben zusammen fahren können.

Ticketpreis für unbegrenzte Nutzung für 24 Stunden: 1.650 Ft (≈5,3 €).
Ticketpreis für unbegrenzte Nutzung für 72 Stunden: 4 150 Ft (≈13,4 €).

Es gibt auch ein unbegrenztes Ticket für 7 Tage, genannt „Budapest-hetijegy“ für 4.950 Ft (≈16 €).

Zur Erinnerung: Der öffentliche Verkehr in Budapest ist für Personen über 65 Jahre aus der Europäischen Union kostenlos.

Sie können Fahrkarten und Fahrausweise in U-Bahn-Stationen, Touristeninformationsbüros (zu finden am Flughafen und in der Innenstadt), an einigen Kiosks (z. B. Relay-Kette) und bei den an Straßenbahnhaltestellen und der U-Bahn vorhandenen Automaten kaufen. Die meisten Schalter sind von 5 bis 22 Uhr geöffnet.

Beachten Sie, dass Ihr Ticket nur für die einmalige Nutzung einer Linie gültig ist, mit Ausnahme der U-Bahn (sofern Sie das U-Bahn-Netz nicht verlassen).

Planen Sie ihre Route

Als sehr nützlich erweist sich der Routenplaner für öffentliche Verkehrsmittel in Budapest, welchen Sie unter diesem Link finden können. Sie geben ein, wohin Sie in Budapest fahren möchten, woraufhin Ihnen verschiedene Möglichkeiten mit der U-Bahn, der Straßenbahn oder dem Bus vorgeschlagen werden.

Budapest Karte – Öffentliche Verkehrsmittel in Budapest

Die Stadt Budapest bietet auch die Budapest Karte an, mit der Sie die öffentlichen Verkehrsmittel in Budapest kostenfrei nutzen können.Zudem erhalten Sie auch freien Eintritt zu 13 Museen in Budapest, bis zu 50% Ermäßigung für mehr als 80 Sehenswürdigkeiten, Veranstaltungen und gastronomische Erlebnisse. Die Karte für  24 Stunden (≈18 €), für 48 Stunden (≈28 €) und andere Karten (72 Stunden, 96 Stunden, 120 Stunden) können von Vorteil sein, wenn Sehenswürdigkeiten besichtigen möchten, die im Vorteilsprogramm dieser Karten enthalten sind. Seien Sie jedoch vorsichtig, in Budapest Karte ist die Nutzung des 100E-Busses, der den Flughafen Budapest mit dem Stadtzentrum verbindet, nicht enthalten.

Öffentliche Verkehrsmittel in Budapest Budapest Karte

Ausführliche Informationen zu den Vorteilen der Budapest Karte finden Sie unter diesem Link.

Selbst wenn Sie Ihre Karte im Voraus online kaufen, müssen Sie sie in Budapest „physisch wiederherstellen“, um sie nutzen zu können.

Die Seilbahn von Buda – Öffentliche Verkehrsmittel in Budapest

Die Seilbahn von Buda

Mit der Seilbahn in Buda vor dem Clark Ádám Tér-Platz, am Ausgang der Kettenbrücke, können Sie das Schlossviertel in wenigen Minuten direkt erreichen.
Ticketpreis ≈4 € für eine Einzelfahrt und ≈6 € für Hin- und Rückfahrt pro Person. Die Seilbahn fährt täglich von 7:30 bis 22:00 Uhr.
Die Nutzung der Seilbahn hinauf zum Schloss ist nicht in der Budapest Karte enthalten.
Der Aufstieg zum Schlossviertel ist ebenfalls möglich, Sie können aber auch den Bus Nr. 16 (günstiger) am Platz Clark Adám nehmen: 2. Haltestelle ‚Dísz tér‘.

Um Budapest zu entdecken, lesen Sie auch unsere Artikel “Budapest besuchen in  2 Tagen, 3 Tagen oder 4 Tagen” !